TSV Petting - DJK Otting 2:6

Vier Treffer in 29 Minuten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Petting - Einen wahnsinnsstart bei 30 Grad Celsius legten die Gäste in dieser Partie hin. In nur 29. Minuten wurden den Hausherren der Zahn gezogen. 

Service:

In der achten Spielminute traf Theo Lackenbauer mit seinem Treffer zur Führung. In der 21. Minute legte Thomas Schweiger ein weiteres Tor oben drauf bevor Matthias Zahnbrecher in der 32. Minute zuschlug. 

Für das 0:4 sorgte dann wieder Zahnbrecher mit seinem Torschuss, der für den Gegner nicht abzuwehren war. 

Nach der Pause muckte der Gastgeber dann noch mal auf und konnte durch Sebastian Singhammer den Anschlusstreffer erzielen. Doch Otting fand schnell wieder zurück ins Spiel und konnten über Maximilian Rohlik den alten Abstand wieder herstellen. In der 82. Minute krönte Markus Baumgartner mit seiner Bude die Leistung der Gäste. Für den Schlusspunkt sorgte allerdings der TSV. Tobias Steinmassel blieb vom Punkt cool und versenkte seinen Strafstoß im Tor. 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare