Vorbericht: SV Ruhpolding - SV Leobendorf

Ruhpolding will seinen Lauf ausbauen

+
Vorbericht: SV Ruhpolding - SV Leobendorf

Im Topspiel fordert der SV Ruhpolding den SV Leobendorf heraus. Ruhpolding siegte im letzten Spiel gegen den TSV Bergen mit 3:2 und besetzt mit 15 Punkten den dritten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann Leobendorf gegen den SC Weißbach Alpenstraße mit 5:0. Somit belegt der SVL mit 16 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der SVR über dreimal pro Partie. Der SV Leobendorf aber auch! Beide Mannschaften treten mit breiter Brust an: Der SV Ruhpolding ist ebenso wie Leobendorf seit fünf Spielen ungeschlagen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-0) wird Ruhpolding diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Nach dem SVL stellt der SV Ruhpolding mit 23 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.




Kommentare