SV Saaldorf II - TSV Bergen (2:5)

SVS II weiter ohne Heimsieg

+
SV Saaldorf II - TSV Bergen (2:5)

Der TSV Bergen erreichte einen 5:2-Erfolg bei der Reserve des SV Saaldorf.

Saaldorf II bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Auf heimischem Terrain verbuchte der Gastgeber im laufenden Spieljahr noch keinen Dreier. Nun musste sich die Zweite der Saaldorfer schon viermal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.


Im Tableau hat der Sieg von Bergen keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz fünf. Am Freitag, den 21.09.2018 (18:30 Uhr) steht für den SVS II eine Auswärtsaufgabe gegen den SV Leobendorf an. Der TSV Bergen tritt einen Tag später daheim gegen die Zweitvertretung des ESV Freilassing an.




Kommentare