SV Saaldorf II - SV Kirchanschöring II (1:6)

Anschöring II baut Serie aus

+
SV Saaldorf II - SV Kirchanschöring II (1:6)

Die Zweitvertretung der SV Kirchanschöring stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog der Reserve der SV Saaldorf mit einem 6:1-Erfolg das Fell über die Ohren.

Saaldorf II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat die Heimmannschaft momentan auf dem Konto.

Nach dem klaren Erfolg über den SVS II festigt Anschöring II den dritten Tabellenplatz. Offensiv konnte dem SVK II in der A-Klasse 6 kaum jemand das Wasser reichen, was die 22 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Sechs Spiele ist es her, dass der SV Kirchanschöring II zuletzt eine Niederlage kassierte. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag reist der SV Saaldorf II zu SC Inzell II, während Anschöring II am selben Tag beim BSC Surheim II antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare