SV Saaldorf II - SV Leobendorf (1:3)

Leobendorf entführt die Punkte

+
SV Saaldorf II - SV Leobendorf (1:3)

Der SV Leobendorf gewann das Sonntagsspiel gegen die Zweitvertretung des SV Saaldorf mit 3:1.

Saaldorf II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die Gastgeber verbuchten insgesamt vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen. Vom Glück verfolgt war der SVS II in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Leobendorf im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für den SVL, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Am nächsten Samstag (16:00 Uhr) reist der SV Saaldorf II zur Reserve des TSV 1895 Teisendorf, einen Tag später begrüßt der SV Leobendorf den TSV Tengling auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare