Vorbericht: SV Saaldorf II - TSV Waging am See II

Saaldorf II auf Talfahrt

+
Vorbericht: SV Saaldorf II - TSV Waging am See II

Am Freitag trifft die Reserve der SV Saaldorf auf die Zweitvertretung der TSV Waging am See. Gegen den TSV Tengling war für Saaldorf II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Waging II auf eigener Anlage mit 0:8 dem WSC Bayerisch Gmain geschlagen geben musste.

Der SVS II holte aus den bisherigen Partien einen Sieg, ein Remis und drei Niederlagen. Nur einmal ging das Heimteam in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die Hintermannschaft des TSV 1888 II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 14 Gegentore kassierte der Gast im Laufe der bisherigen Saison. Der TSV 1888 II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der TSV Waging am See II belegt mit sechs Punkten den zehnten Rang, während der SV Saaldorf II mit zwei Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare