BSC Surheim II - ESV Freilassing II (5:2)

ESV II bleibt Schießbude der A-Klasse 6

+
BSC Surheim II - ESV Freilassing II (5:2)

Durch ein 5:2 holte sich die Reserve des BSC Surheim zu Hause drei Punkte. Der Gast ESV Freilassing II hat das Nachsehen.

Mit drei Punkten im Gepäck verlässt die Heimmannschaft die Abstiegsplätze und belegt jetzt den achten Tabellenplatz.


Die Zweitvertretung des ESV Freilassing bleibt die defensivschwächste Mannschaft der A-Klasse 6. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gastes ist deutlich zu hoch. 18 Gegentreffer – kein Team der A-Klasse 6 fing sich bislang mehr Tore ein. Wann bekommt der Tabellenletzte die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen Surheim II gerät Freilassing II immer weiter in die Bredouille. Der BSC II hat die Krise des ESV II verschärft. Die Zweite der Freilassinger musste bereits den dritten Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen. Fünf Spiele und noch kein Sieg: Der ESV Freilassing II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Kommende Woche tritt der BSC Surheim II beim WSC Bayerisch Gmain an (Samstag, 14:00 Uhr), am gleichen Tag genießt Freilassing II Heimrecht gegen den TSV Siegsdorf II.




Kommentare