Vorbericht: SV Taching am See - TSV 1895 Teisendorf II

SV Taching am See misst sich mit Teisendorf II

+
Vorbericht: SV Taching am See - TSV 1895 Teisendorf II

Der Reserve von Teisendorf steht bei SV Taching am See eine schwere Aufgabe bevor. Der letzte Auftritt von SV Taching am See verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:2-Niederlage gegen FC Ramsau. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den TSV 1895 II gegen den SV Leobendorf.

Für SV Taching am See gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die Heimmannschaft besetzt momentan mit 14 Punkten den fünften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 12:12 ausgeglichen. Dreimal ging SV Taching am See bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Mit lediglich drei Zählern aus acht Partien steht Teisendorf II auf dem Abstiegsplatz. Mit nur sieben Treffern stellt der TSV 1895 II den harmlosesten Angriff der A-Klasse 6. Mehr als 3,12 Tore pro Spiel musste der TSV 1895 Teisendorf II im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: SV Taching am See kassierte insgesamt gerade einmal 1,33 Gegentreffer pro Begegnung. Teisendorf II wie auch SV Taching am See haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für SV Taching am See, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von SV Taching am See erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des TSV 1895 II.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare