SV Taching am See - TSV Petting (0:1)

Acht Partien ohne Sieg: SV Taching am See setzt Negativtrend fort

+
SV Taching am See - TSV Petting (0:1)

Petting trug gegen SV Taching am See einen knappen 1:0-Erfolg davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den TSV Petting. Das Hinspiel beim Gast hatte SV Taching am See schlussendlich mit 2:1 für sich entschieden.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte die Heimmannschaft deutlich. Insgesamt nur zwei Zähler weist SV Taching am See in diesem Ranking auf.

Die letzten Resultate von Petting konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Der TSV Petting setzte sich mit diesem Sieg von SV Taching am See ab und nimmt nun mit 19 Punkten den achten Rang ein, während SV Taching am See weiterhin 16 Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt. Vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat SV Taching am See derzeit auf dem Konto. Petting bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, ein Unentschieden und sieben Pleiten.

SV Taching am See tritt kommenden Samstag, um 16:00 Uhr, beim TSV Tengling an. Einen Tag später empfängt der TSV Petting die Zweitvertretung von SC Inzell.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare