Vorbericht: SV Taching am See - DJK Weildorf

Weildorf noch ohne Niederlage

Vorbericht: SV Taching am See - DJK Weildorf
+
Vorbericht: SV Taching am See - DJK Weildorf

SV Taching am See hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als die DJK Weildorf zum Gegner. SV Taching am See musste sich im vorigen Spiel dem TSV 1895 Teisendorf II mit 3:4 beugen. Weildorf muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Mehr als Platz sieben ist für SV Taching am See gerade nicht drin. Nach zehn ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gastgeber insgesamt durchschnittlich: vier Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. In den letzten fünf Spielen schaffte SV Taching am See lediglich einen Sieg.

Mit 33 Zählern führt die DJK Weildorf das Klassement der A-Klasse 6 souverän an. Mit nur sieben Gegentoren stellt der Gast die sicherste Abwehr der Liga. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen Weildorf (11-0-0) noch ausrichten kann.

Über 4,36 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die DJK Weildorf vor. SV Taching am See muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Weildorf zu stoppen. SV Taching am See hat mit der DJK Weildorf eine unangenehme Aufgabe vor sich. Weildorf ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz.

Gegen SV Taching am See sind für die DJK Weildorf drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare