Vorbericht: TSV Waging am See II - TSV Tengling

Tengling unter Zugzwang

+
Vorbericht: TSV Waging am See II - TSV Tengling

Die Zweitvertretung der TSV Waging am See will gegen den TSV Tengling die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Waging II am letzten Spieltag gegen den SV Kirchanschöring II. Bei der DJK Weildorf gab es für Tengling am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:3-Niederlage.

10:21 – das Torverhältnis des TSV 1888 II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit dem Gewinnen tat sich der Gastgeber zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Saison des TSV Tengling verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gast drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Tengling in dieser Zeit nur einmal gewann.

Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz des TSV Tengling verbesserungswürdig. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare