Vorbericht: DJK Weildorf - FC Ramsau

Duell der Schwergewichte

+
Vorbericht: DJK Weildorf - FC Ramsau

FC Ramsau fordert im Topspiel Weildorf heraus. Die DJK Weildorf gewann das letzte Spiel gegen den SC Weißbach Alpenstraße mit 4:0 und belegt mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich FC Ramsau kürzlich gegen den SV Kirchanschöring II zufriedengeben.

Bei Weildorf greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwei Gegentoren stellt die Heimmannschaft die beste Defensive der A-Klasse 6. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die DJK Weildorf zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat Weildorf alle für sich entschieden.

Mit sieben Punkten auf der Habenseite steht FC Ramsau derzeit auf dem vierten Rang. Zwei Siege und ein Remis stehen zwei Pleiten in der Bilanz der Gäste gegenüber. Aufpassen sollte FC Ramsau auf die Offensivabteilung der DJK Weildorf, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Mit Weildorf trifft FC Ramsau auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare