DJK Weildorf - BSC Surheim II (1:0)

Pflichtaufgabe erfüllt

+
DJK Weildorf - BSC Surheim II (1:0)

Das Auswärtsspiel der Zweitvertretung des BSC Surheim endete erfolglos. Gegen die DJK Weildorf gab es nichts zu holen. Das Heimteam gewann die Partie mit 1:0. Begeistern konnte Weildorf bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Nachdem das Fußballteam aus Weildorf hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist die DJK Weildorf weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Die Saison von Weildorf verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von sechs Siegen, einem Remis und nur zwei Niederlagen klar belegt.


Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam Surheim II auf insgesamt nur drei Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Mit erst neun erzielten Toren hat der Gast im Angriff Nachholbedarf. Durch diese Niederlage fällt die Surheimer Zweite in der Tabelle auf Platz elf zurück. Die DJK Weildorf tritt am kommenden Mittwoch bei der Reserve des TSV Siegsdorf an, der BSC II empfängt am selben Tag den TSV Petting.




Kommentare