Vorbericht: SC Weißbach Alpenstraße - SV Ruhpolding

SVR in guter Form

+
Vorbericht: SC Weißbach Alpenstraße - SV Ruhpolding

Beim kommenden Gegner des SC Weißbach Alpenstraße lief es zuletzt wie am Schnürchen – der SV Ruhpolding wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Letzte Woche siegte Weißbach gegen den TSV 1895 Teisendorf II mit 4:0. Damit liegt der SCW mit sieben Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Zuletzt kam Ruhpolding zu einem 4:1-Erfolg über den SV Leobendorf.

Bisher verbuchte der SC Weißbach Alpenstraße zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und vier Niederlagen. Im Tableau ist für die Heimmannschaft mit dem achten Platz noch Luft nach oben.


Den SVR scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur einmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Der Sportverein Ruhpolding nimmt mit 18 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des SV Ruhpolding ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur sieben Gegentore zugelassen hat.

Aufpassen sollte Weißbach auf die Offensivabteilung von Ruhpolding, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Viele Auswärtsauftritte des SVR waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SC Weißbach Alpenstraße. Gegen den SV Ruhpolding erwartet Weißbach eine hohe Hürde.




Kommentare