Vorbericht: SC Weißbach Alpenstraße - SV Taching am See

Entgegengesetzte Formkurven

+
Vorbericht: SC Weißbach Alpenstraße - SV Taching am See

Gegen den SCW soll SV Taching am See das gelingen, was den Gästen in den letzten fünf Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Letzte Woche gewann Weißbach gegen den BSC Surheim II mit 2:0. Damit liegt der SC Weißbach Alpenstraße mit 18 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der letzte Auftritt von SV Taching am See verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:6-Niederlage gegen die DJK Weildorf.

Nach zwölf Spielen verbucht der SCW fünf Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite.

Der aktuelle Ertrag von SV Taching am See zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Beim SC Weißbach Alpenstraße sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ die Heimmannschaft das Feld als Sieger, während SV Taching am See in dieser Zeit sieglos blieb.

SV Taching am See ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Weißbach, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare