Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: DJK Kammer - SV Kirchanschöring II

Der Primus kommt

A-Klasse 6
+
Vorbericht: DJK Kammer - SV Kirchanschöring II

Mit der Reserve von Anschöring spielt DJK Kammer am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heimmannschaft auf die Überflieger vorbereitet? Letzte Woche siegte DJK Kammer gegen den SC Weißbach Alpenstraße mit 2:1. Damit liegt DJK Kammer mit 34 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der SVK II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch SV Taching am See zuletzt mit 4:

0 abgefertigt. Nachdem DJK Kammer sich im Hinspiel als keine große Hürde für den SV Kirchanschöring II erwies und mit 0:4 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für DJK Kammer.

Nach 25 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von DJK Kammer insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, vier Unentschieden und elf Niederlagen.

Für Anschöring II spricht die starke Bilanz von zehn Siegen aus den letzten zehn Spielen. Damit stellt Kirchanschöring II die beste Rückrundenmannschaft. Mit 70 Zählern führt die Zweite der Gelb-Schwarzen Trikots das Klassement der A-Klasse 6 souverän an. Erfolgsgarant der Reserve des Sportvereins aus Kirchanschöring ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 108 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. 23 Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für die Reserve der Gelb-Schwarzen Trikots zu Buche.

Von der Offensive der Zweite aus dem Fußball-Dorf Kirchanschöring geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. DJK Kammer hat mit dem SVK II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die Reserve des Bayernligisten ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz ein. Die letzten 18 Spiele hat der SV Kirchanschöring II alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es DJK Kammer, diesen Lauf zu beenden?

DJK Kammer muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Anschöring II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist DJK Kammer lediglich der Herausforderer.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.