DJK Weildorf - SV Leobendorf (1:1)

Remis zwischen Weildorf und Leobendorf

A-Klasse 6
+
DJK Weildorf - SV Leobendorf (1:1)

Die DJK Weildorf und der SV Leobendorf trennten sich zum Saisonausklang mit einem 1:1-Remis. Leobendorf stellte sich einer schweren Aufgabe und konnte schließlich erhobenen Hauptes vom Feld gehen. Das Hinspiel war mit einem 4:1 ganz zugunsten von Weildorf gelaufen.

Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen der DJK Weildorf mit dem SVL kein Sieger ermittelt.

Nach dem letzten Spiel der Saison kann Weildorf die Sektkorken knallen lassen und den Meistertitel der A-Klasse 6 feiern. Das Fußballteam aus Weildorf stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 68:14 kam. Im gesamten Saisonverlauf holte das Heimteam 14 Siege und ein Remis und musste nur eine Niederlage hinnehmen. Der Ligaprimus zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen.

Der SV Leobendorf befindet sich mit 26 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Sechs Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des Sportverein Leobendorf der nun abgeschlossenen Saison.

Weiter geht es für die DJK Weildorf am kommenden Sonntag daheim gegen den SC Weißbach Alpenstraße. Für Leobendorf steht am gleichen Tag ein Duell mit SV Taching am See an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare