Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ESV Freilassing II - DJK Kammer (2:5)

Klare Niederlage für Freilassing II

A-Klasse 6
+
ESV Freilassing II - DJK Kammer (2:5)

Durch ein 5:2 holte sich DJK Kammer drei Punkte bei der Reserve von Freilassing.

Am Ende punktete DJK Kammer dreifach beim ESV II.

Für den ESV Freilassing II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. In der Defensive drückt der Schuh bei der Zweite der Freilassinger, was in den 13 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Mit nun schon drei Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten der Reserve der Freilassinger alles andere als positiv.

In dieser Saison sammelte DJK Kammer bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Mit diesem Sieg zog DJK Kammer an Freilassing II vorbei auf Platz sieben. Die Zweite der Eisenbahner fiel auf die zehnte Tabellenposition. Mit dem Gewinnen tut sich der ESV II weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Am kommenden Samstag tritt die Reserve der Eisenbahner bei der Zweitvertretung des TSV Siegsdorf an, während DJK Kammer drei Tage zuvor den SV Surberg empfängt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare