Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FC Ramsau - SV Kirchanschöring II

Duell der Schwergewichte

A-Klasse 6
+
Vorbericht: FC Ramsau - SV Kirchanschöring II

FC Ramsau fordert im Topspiel die Zweitvertretung des SV Kirchanschöring heraus. Letzte Woche gewann FC Ramsau gegen den SC Weißbach Alpenstraße mit 2:1. Somit nimmt FC Ramsau mit sieben Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Anschöring II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Tengling zuletzt mit 8:1 abgefertigt.

FC Ramsau weist bisher insgesamt zwei Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Die Stärke des SVK II liegt in der Offensive – mit insgesamt 17 erzielten Treffern. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SV Kirchanschöring II.

Aufpassen sollte FC Ramsau auf die Offensivabteilung der Zweite der Gelb-Schwarzen Trikots, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur zwei Punkten auf Schlagdistanz zueinander.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare