Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SG Schönau II - SV Leobendorf (0:4)

Leobendorf auf Aufstiegskurs

A-Klasse 6
+
SG Schönau II - SV Leobendorf (0:4)

Der SV Leobendorf setzte sich standesgemäß gegen die Zweitvertretung der SG Schönau mit 4:0 durch. Leobendorf ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel beider Teams war 2:0 für den Sportverein Leobendorf geendet.

Am Schluss schlug der SVL Schönau II mit 4:0.

Die SGS II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Mit nun schon acht Niederlagen, aber nur vier Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten der Zweite der Sportgemeinschaft alles andere als positiv. Für die Zweite der Sportgemeinschaft Schönau sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Der SV Leobendorf ist nach dem Erfolg weiter der Primus der A-Klasse 6. Der Defensivverbund des Sportverein aus Leobendorf ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst sieben kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Der Leobendorfer Sportverein ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet elf Siege und zwei Unentschieden. Den SV Leo scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Am kommenden Samstag trifft die SG Schönau II auf FC Ramsau, Leobendorf spielt tags darauf gegen den TSV Traunwalchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare