Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SG Schönau II - SV Leobendorf

Leobendorf startet Rückrunde gegen Schönau II

A-Klasse 6
+
Vorbericht: SG Schönau II - SV Leobendorf

Die Reserve von Schönau hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als Leobendorf zum Gegner. Die SGS II siegte im letzten Spiel gegen den SC Weißbach Alpenstraße mit 1:0 und belegt mit 13 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Hinter dem SVL liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen FC Ramsau verbuchte man einen 2:0-Erfolg. Das Hinspielergebnis lautete 2:

0 zugunsten des SV Leobendorf.

Der aktuelle Ertrag der SG Schönau II zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und sieben Niederlagen.

Mit nur sieben Gegentoren stellt Leobendorf die sicherste Abwehr der Liga. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Sportverein Leobendorf (10-2-0) noch ausrichten kann.

Vor allem die Offensivabteilung des Sportverein aus Leobendorf muss Schönau II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Trumpft die SGS II auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-0-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SVL (4-2-0) eingeräumt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SG Schönau II schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz zehn, während der SV Leobendorf 19 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Die letzten sechs Spiele hat Leobendorf alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Schönau II, diesen Lauf zu beenden?

Dieses Spiel wird für die SGS II sicher keine leichte Aufgabe, da der SVL 19 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare