Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Neukirchen am Teisenberg - ESV Freilassing II

Für SV Neukirchen am Teisenberg beginnt die Rückrunde

A-Klasse 6
+
Vorbericht: SV Neukirchen am Teisenberg - ESV Freilassing II

Nach vier Partien ohne Sieg braucht SV Neukirchen am Teisenberg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Reserve des ESV. Zuletzt musste sich SV Neukirchen am Teisenberg geschlagen geben, als man gegen den TSV Siegsdorf II die sechste Saisonniederlage kassierte. Beim TSV Traunwalchen gab es für den ESV Freilassing II am letzten Spieltag nichts zu holen.

Am Ende stand eine 1:5-Niederlage. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 2:2 auseinander.

SV Neukirchen am Teisenberg schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 34 Gegentore verdauen musste.

Der bisherige Ertrag von Freilassing II in Zahlen ausgedrückt: fünf Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.

Trumpft SV Neukirchen am Teisenberg auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall der Zweite der Freilassinger (1-1-4) eingeräumt. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte SV Neukirchen am Teisenberg in den vergangenen fünf Spielen.

Die Heimmannschaft steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare