Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Neukirchen am Teisenberg - TSV Petting

Bleibt Petting dem Erfolg treu?

A-Klasse 6
+
Vorbericht: SV Neukirchen am Teisenberg - TSV Petting

Petting will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei SV Neukirchen am Teisenberg punkten. Beim SV Surberg gab es für SV Neukirchen am Teisenberg am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Der TSV Petting gewann das letzte Spiel gegen FC Ramsau mit 2:0 und nimmt mit 19 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

SV Neukirchen am Teisenberg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mehr als Platz sechs ist für das Heimteam gerade nicht drin. Die Defensive von SV Neukirchen am Teisenberg muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 22-mal war dies der Fall. Dreimal ging SV Neukirchen am Teisenberg bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

In der Defensive von Petting griffen die Räder ineinander, sodass der Turn- und Sportverein Petting im bisherigen Saisonverlauf erst neunmal einen Gegentreffer einsteckte. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Turnsportverein aus Petting mit ansonsten sechs Siegen und einem Remis. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gäste – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Trumpft SV Neukirchen am Teisenberg auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-1-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem TSV Petting (3-0-2) eingeräumt.

Formal ist SV Neukirchen am Teisenberg im Spiel gegen Petting nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich SV Neukirchen am Teisenberg Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare