Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Neukirchen am Teisenberg - WSC Bayerisch Gmain

Heimmacht SV Neukirchen am Teisenberg

A-Klasse 6
+
Vorbericht: SV Neukirchen am Teisenberg - WSC Bayerisch Gmain

Am Sonntag trifft SV Neukirchen am Teisenberg auf den WSC Bayerisch Gmain. Am vergangenen Spieltag verlor SV Neukirchen am Teisenberg gegen den TSV Traunwalchen und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein. Das letzte Ligaspiel endete für Bayerisch Gmain mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den ESV Freilassing II.

SV Neukirchen am Teisenberg steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Heimteam auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Nach sechs gespielten Runden gehen bereits 13 Punkte auf das Konto des WSC und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Offensiv sticht der Wintersportclub Bayerisch Gmain in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 16 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Das bisherige Abschneiden des Wintersportclub: vier Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg.

Das Aufeinandertreffen von SV Neukirchen am Teisenberg mit dem WSC Bayerisch Gmain steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, hat SV Neukirchen am Teisenberg in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte SV Neukirchen am Teisenberg selbstbewusst antreten.

Mit Bayerisch Gmain trifft SV Neukirchen am Teisenberg auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare