Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Surberg - FC Ramsau (3:3)

Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

A-Klasse 6
+
SV Surberg - FC Ramsau (3:3)

Im Spiel von Surberg gegen FC Ramsau gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Beim Abpfiff durch den Schiedsrichter stand es zwischen dem SVS und FC Ramsau pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Ein Punkt reichte dem SV Surberg, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun fünf Punkten steht der Sportverein Surberg auf Platz neun. Die Hintermannschaft des Sportverein aus Surberg steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 16 Gegentore kassierten die Gastgeber im Laufe der bisherigen Saison. Die bisherige Saisonbilanz des Surberger Sportverein bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Pleiten schwach. Der letzte Dreier liegt für den Surberger SV bereits drei Spiele zurück.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung von FC Ramsau aus, sodass man nun auf dem sechsten Platz steht. Zwei Siege, zwei Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme des Gasts bei. FC Ramsau ist seit drei Spielen unbezwungen.

Das nächste Spiel von Surberg findet in zwei Wochen statt, wenn man am 24.09.2022 die Zweitvertretung der SG Schönau empfängt. FC Ramsau hat nächste Woche den TSV Petting zu Gast.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare