Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Petting - SV Taching am See (8:1)

Klatsche bei Petting

A-Klasse 6
+
TSV Petting - SV Taching am See (8:1)

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich Petting und SV Taching am See mit dem Endstand von 8:1.

Letztlich feierte der TSV Petting gegen SV Taching am See nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 8:1-Heimsieg.

Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Petting bei.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als SV Taching am See. Man kassierte bereits 17 Tore gegen sich. Fünf Spiele und noch kein Sieg: SV Taching am See wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. SV Taching am See taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der TSV Petting setzte sich mit diesem Sieg von SV Taching am See ab und nimmt nun mit sieben Punkten den fünften Rang ein, während SV Taching am See weiterhin zwei Zähler auf dem Konto hat und den zwölften Tabellenplatz einnimmt.

Nächster Prüfstein für Petting ist DJK Kammer (Samstag, 16:00 Uhr). SV Taching am See misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung des ESV Freilassing (14:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare