Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Traunwalchen - SC Weißbach Alpenstraße

Traunwalchen erwartet Weißbach zum Rückrundenstart

A-Klasse 6
+
Vorbericht: TSV Traunwalchen - SC Weißbach Alpenstraße

Weißbach muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht TSV Traunwalchen antreten. Während der TSV Traunwalchen nach dem 5:1 über den ESV Freilassing II mit breiter Brust antritt, musste sich der SCW zuletzt mit 0:1 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte Traunwalchen einen 4:0-Kantersieg davongetragen.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-1) dürfte der Turn- und Sportverein Traunwalchen selbstbewusst antreten. Nach zwölf gespielten Runden gehen bereits 25 Punkte auf das Konto des Turnsportverein aus Traunwalchen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Angriffsreihe des Heimteams lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 32 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des TSV Traunwalchen mit ansonsten acht Siegen und einem Remis.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SC Weißbach Alpenstraße erst zwei Zähler für sich. Mit lediglich fünf Zählern aus zwölf Partien steht der Sportclub von der Alpenstraße auf dem Abstiegsplatz. Dem SC Weißbach muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der A-Klasse 6 markierte weniger Treffer als der Gast. Bisher verbuchte der Weißbacher Sportclub einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und neun Niederlagen.

Mit Traunwalchen hat Weißbach – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Der TSV Traunwalchen erzielte in dieser Saison bereits 32 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der SCW braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Traunwalchen gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der TSV Traunwalchen immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Der SC Weißbach Alpenstraße muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Traunwalchen etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Weißbach lediglich der Herausforderer.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare