Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

WSC Bayerisch Gmain - SV Taching am See (2:0)

Bayerisch Gmain wird der Favoritenrolle gerecht

A-Klasse 6
+
WSC Bayerisch Gmain - SV Taching am See (2:0)

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto von Bayerisch Gmain. Der Wintersportclub Bayerisch Gmain setzte sich mit einem 2:0 gegen SV Taching am See durch. Die Beobachter waren sich einig, dass SV Taching am See als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Am Ende behielt der WSC gegen die Gäste die Oberhand.

Der WSC Bayerisch Gmain setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Mit 21 geschossenen Toren gehört der Wintersportclub offensiv zur Crème de la Crème der A-Klasse 6. Der WSC 1953 sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf fünf summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und eine Niederlage dazu.

SV Taching am See findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. SV Taching am See musste schon 21 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Mit nun schon vier Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten von SV Taching am See alles andere als positiv. SV Taching am See überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Für Bayerisch Gmain geht es am kommenden Samstag bei FC Ramsau weiter. SV Taching am See ist am Dienstag auf Stippvisite beim SV Leobendorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare