FC Bischofswiesen II - SV Kirchanschöring III 1:2

Anschöring mit wichtigem Dreier!

Am Samstagnachmittag empfing der FC Bischofswiesen II die dritte Mannschaft des SV Kirchanschöring und die Gäste konnten vor 30 Zuschauern das Spiel für sich entscheiden.

Nachdem Thomas Mayer in der 28. Minute den ersten Treffer für die Anschöringer vorlegte, lieferte Bernhard Mühlbacher nach Wiederanpfiff den zweiten nach (49.). Kurz vor Ende des Spiels konnte Erdi Aslantay noch den Anschlusstreffer für die Truppe von Kevin Jansing erzielen (85.), für den Ausgleich reichte es für die Bischofswiesener jedoch nicht mehr.

Der SV Kirchanschöring schiebt sich somit auf den zehnten und damit ersten Nichtabstiegsplatz vor, mit einem Punkt Abstand auf einen Relegationsplatz. Die Mannschaft von Bernhard Mühlbacher befindet sich weiterhin auf dem vorletzten Rang und muss um den Abstieg bangen.

Am nächsten Spieltag empfangen sie mit dem ASV Piding II den Letztplatzierten der Tabelle und haben somit eine reale Chance drei wichtige Punkte einzufahren. Das dritte Team des Kirchanschöringer Clubs empfängt den SV Saaldorf II und damit einen Tabellennachbarn. Mit einem Sieg könnten sie punktemäßig gleichziehen und sich gleichzeitig etwas aus der Gefahrenzone entfernen.

 

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 7

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.