Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der 8. Spieltag in der Bayernliga Süd

Kirchanschöring gewinnt Topspiel in Ismaning - alle Ergebnisse im Überblick

SV Kirchanschöring gegen SV Erlbach - Bilder vom Spiel
+
Der SV Kirchanschöring kommt aus dem Jubeln derzeit nicht mehr heraus.

In der Bayernliga Süd stand am Wochenende der 8. Spieltags auf dem Programm. Dabei traf unter anderem der TSV 1860 Rosenheim am Freitagabend im Derby auf den SV Erlbach. beinschuss.de gibt einen Überblick über alle Ergebnisse.

Rosenheim - Es ging weiter Schlag auf Schlag in der Bayernliga Süd, denn der 8. Spieltag ist schon in den Geschichtsbüchern. Dabei gingen die Derby-Wochen im Kreis Inn/Salzach weiter. Der SV Erlbach empfing den TSV 1860 Rosenheim.

Der SV Kirchanschöring wollte hingegen seinen Lauf von zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage in Folge fortsetzen. Sie gastierten beim Tabellenführer FC Ismaning.

Alle Ergebnisse des 8. Spieltags im Überblick

  • VfB Hallbergmoos - FC Deisenhofen: 0:2.
  • SV Erlbach - TSV 1860 Rosenheim: 2:0. Hier geht es zum Spielbericht.
  • FC Memmingen - TSV Dachau 1865: 2:3
  • FC Ingolstadt II - VfR Garching: 4:0
  • TSV 1882 Landsberg - Türkspor Augsburg: 5:1
  • TSV 1874 Kottern - TSV 1860 München II: 0:2
  • FC Ismaning - SV Kirchanschöring: 1:3
  • TSV 1861 Nördlingen - TSV Schwaben Augsburg: 3:6
  • FC 1920 Gundelfingen - SV Schalding-Heining: 2:3

ma/tb

Kommentare