3:0-Sensation: Kastl verschafft sich Luft im Abstiegskampf

In der letzten Partie des Samstagnachmittags feierte der TSV Kastl einen überraschend klaren 3:0-Erfolg über den Aufstiegskandidaten ESV Freilassing. Michael Langenecker (64., 67.) trug sich gleich doppelt in die Torschützenliste ein, Dominik Grothe (54.) hatte Kastl in Führung geschossen.

Kastl hat sich mit dem Coup etwas Luft im Abstiegskampf verschafft, Freilassing verpasste unterdessen den Sprung auf den dritten Tabellenplatz und wird sich nach den Patzern von Traunstein und Miesbach über diese Pleite doppelt ärgern.

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare