Es geht auch auswärts

Den ersten Auswärtssieg der Saison errang der TuS Raubling am vergangenen Freitagabend beim Spiel in Aschheim. Die Elf von Manfred Thaler konnte sich mit 2:0 gegen die Hausherren durchsetzen. „Ich habe von Anfang an gespürt, dass heute etwas möglich ist. Die Stimmung in der Mannschaft war gut und konzentriert und auch der Start in die Partie ist uns an diesem Tag geglückt“, so der Raublinger Trainer im Anschluss an die Partie. Die Gäste erwischten einen tollen Start und gingen in der 12. Minute in Führung: Tobias Ecker zog einfach mal ab, der Ball wurde abgefälscht und schlug hinter Torhüter Borgmann im Kasten ein. Das spielte den Raublingern natürlich in die Karten. Mit der Sicherheit dieser Führung im Rücken zeigte der Aufsteiger eine couragierte Leistung. Die Hausherren hingegen fanden nicht richtig in die Partie und konnten sich keine klaren Torchancen erspielen. Für die Entscheidung zugunsten der Raublinger durfte dann Dejan Pajic rund eine Viertelstunde vor Schluss sorgen und mit seinem dritten Saisontreffer den Endstand markieren. Aschheim konnte sich nicht mehr aufbäumen und so blieb es beim verdienten Sieg. Für Raubling steht nächste Woche nun das schwierige Heimspiel gegen den FC aus Töging an.



Top-Artikel der Woche: Bezirksliga Ost

Reichertsheims Bauer: "Beim Fußball ist mein Bewegungsradius auch nicht so groß"
Reichertsheims Bauer: "Beim Fußball ist mein Bewegungsradius auch nicht so groß"
Freilassings Högler: "Mein Wohnzimmer sieht aus wie ein kleines Fitnessstudio"
Freilassings Högler: "Mein Wohnzimmer sieht aus wie ein kleines Fitnessstudio"
Viraler Video-Hit landet sogar im TV: "Etwas ganz Besonderes!"
Viraler Video-Hit landet sogar im TV: "Etwas ganz Besonderes!"
Bad Endorfs Garhammer: "Am meisten vermisse ich mit meinen Freunden zu kicken"
Bad Endorfs Garhammer: "Am meisten vermisse ich mit meinen Freunden zu kicken"

Kommentare