Konten geplatzt - SCBV feiert ersten Sieg

Der SC Baldham-Vaterstetten hat im Abstiegskampf einen wichtigen Erfolg gefeiert, den VfL Waldkraiburg mit 3:1 (1:1) besiegt und ist damit an den Gästen in der Tabelle vorbeigezogen.

Ein Doppelschlag durch Fabian Kreissl (62.) und Roman Krumpholz (64.) bescherte den Hausherren den ersten Sieg in der Saison. Der SC war durch Benedikt Hödl in der 22. Minute in Führung gegangen, Michael Cossu (61.) glich nach einer knappen Stunde aus.

Beide Teams stehen nach vier Spielen bei vier Punkten. Baldham-Vaterstetten hat zwar das schlechtere Torverhältnis, steht aber aufgrund des direkten Vergleichs aus Rang 12, der VfL auf 13.

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.