Traunsteiner Meister-Party endet torlos

Die Meister-Party des SB-Chiemgau-Traunstein, bei der BFV-Präsident Rainer Koch den Traunsteiner ihren Meisterpokal übergab, endete mit einem torlosen Remis gegen den Tabellen-Zweiten aus Kolbermoor. 

Für Kolbermoor war diese Partie nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zum ersten Relegationsspiel am kommenden Donnerstag. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass sich kein Spieler bei den Kolbermoorer verletzte und somit einer erfolgreichen Relegation nichts im Wege steht. 

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.