Eine klare Angelegenheit

Keine Probleme hatte der neue, alte Tabellenführer, der SV Seeon / Seebruck beim Gastspiel des ESV Rosenheim: Der SVS behielt mit 5:0 die Oberhand und kontert damit dem Angriff der Grassauer, die bereits am Samstag vorgelegt hatten:

Für die Mannschaft von Ralf Rößler trugen sich Philipp Eder, Michael Gernhäuser und Daniel Axthammer in die Torjägerliste ein. Thomas Mitterer traf sogar doppelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare