TSV 1921 Bernau - TuS Großkarolinenfeld

Knapper Sieg für Bernau

+

Bernau – Der TSV 1921 Bernau gewann sein Heimspiel gegen die TuS aus Großkarolinenfeld knapp mit einem 1:0. Der Schiedsrichter Tobias Harraßer musste in dieser Partie jede Menge Karten vergeben.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Bereits ab der 67. Minute musste der TuS das Spiel mit einem Mann weniger beenden. Andreas Beitz sah die Gelb-Rote Karte. Das Siegtor für die Bernauer erzielte Dimitrios Diamantis in der 73. Spielminute. Nur zwei Minuten später musste auch Diamantis wegen einer Gelb-Roten Karte das Spielfeld vorzeitig verlassen. Der letzte Platzverweis bei dieser Partie gehörte dem Bernauer Kapitän Gregor Jell. Er bekam ebenfalls die Gelb-Rote Karte.



Top-Artikel der Woche: Kreisklasse 1

Verkaufsstart: Sammelalbum des TSV Bernau ab sofort erhältlich
Verkaufsstart: Sammelalbum des TSV Bernau ab sofort erhältlich

Kommentare