TV Feldkirchen - TSV Breitbrunn 1:3

Breitbrunn behält die Oberhand

+
  • schließen

Feldkirchen – Der TSV Breitbrunn gewann sein Auswärtsspiel gegen den TV Feldkirchen mit 3:1. Durch den Auswärtssieg über Feldkirchen konnte Breitbrunn das Polster auf die Abstiegsränge wieder etwas ausbauen.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

In der 35. Spielminute gingen die Gäste aus Breitbrunn mit 1:0 in Führung. Torschütze war Florian Wastl. Nach der Halbzeit konnte Stefan Schober (56.) zum 1:1 ausgleichen. Kurz vor Schluss erzielte Andreas Jell (84.) das wichtige 2:1 für den TSV Breitbrunn. Den letzten Treffer der Partie markierte Maximilian Schaffner (87.) per Elfmeter.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare