Nach enttäuschenden Resultaten - noch kein Nachfolger

SC Frasdorf trennt sich von Trainer Dieter Freier

+
Dieter Freier (rechts oben) wird von nun an nicht mehr die Geschicke beim SC Frasdorf leiten.

Frasdorf - Der SC Frasdorf hat auf die enttäuschenden Resultate in den letzten Spielen vor der Winterpause reagiert und sich von seinem Trainer Dieter Freier getrennt.

Freier hatte den Verein im Jahr 2016 als Abstiegskandidaten der Kreisklasse übernommen und konnte in seiner ersten Saison den Klassenerhalt am letzten Spieltag sichern. In der darauffolgenden Saison konnte man durch einen hervorragenden zweiten Platz dann sogar die Relegation zur Kreisliga erreichen, in der sich unsere Mannschaft leider unglücklich im Elfmeterschießen gegen den Sportbund Rosenheim 2 geschlagen geben musste.

Trotz eines guten Starts in die aktuelle Saison konnte man, auch aufgrund von Verletzungspech, nicht mehr an die Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen und rangiert derzeit auf dem 4. Platz. Mit dem Wechsel auf der Trainerposition möchte der Verein wieder neue Impulse in die junge und ambitionierte Truppe bringen.

Die Mannschaft und die Vorstandschaft möchten sich beim Trainer für die erfolgreiche und nachhaltige Arbeit bedanken und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Die Abteilungsleitung und die Mannschaft des SC Frasdorf will die Zeit der momentanen Winterpause nutzen um einen geeigneten neuen Chefcoach zu finden.

_

Pressemitteilung SC Frasdorf

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare