Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

13 Gegentreffer in drei Spielen

SC Frasdorf heißt die Schießbude der Kreisklasse 1. In nur drei absolvierten Partien kassierten die SCF-Akteure bereits 13 Treffer. Söllhuben gelang in Frasdorf sogar ein lupenreiner Hattrick.

Simon Hilger war es, der gleich dreimal jubeln durfte. In der sechsten, der 21. und der 23. Minute konnte er den Frasdorfer Schlussmann überwinden. Noch vor dem Seitenwechsel durften aber die Hausherren auch nochmal ran, Fuihl mit dem 1:3. Dominik Spanovic traf nach Ende der regulären Spielzeit zum 1:4-Endstand. Frasdorf braucht nun dringend ein Erfolgserlebnis.

Kommentare