Grabenstätt dreht Kellerduell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden rutscht weiter ab. Auch gegen den TSV Grabenstätt gab es für den ASV nichts zu holen - die Tabellensituation ist nicht mehr schönzureden.

Dabei gingen die Hausherren sogar in Front, Andreas Jüttner mit dem 1:0 nach einer Viertelstunde. Doch dann starteten die Grabenstätter eine turbulente Aufholjagd: Steinberger, Eckl und Bondariu trugen sich noch in die Torjägerliste ein und sorgen für einen 3:1-Auswärtssieg des TSV. Der ist jetzt nur noch einen Punkt von den Kiefersfeldenern entfernt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare