Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Brannenburg - TV Feldkirchen (3:2)

Brannenburg schlägt Feldkirchen

TSV Brannenburg - TV Feldkirchen (3:2)
+
TSV Brannenburg - TV Feldkirchen (3:2)

Im Spiel des TSV Brannenburg gegen den TV Feldkirchen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten von Brannenburg. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Nach diesem Erfolg steht der TSV 1920 auf dem siebten Platz der Kreisklasse 1.

Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von Feldkirchen liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 15 Gegentreffer fing. Der Gast bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Am kommenden Samstag trifft der TSV Brannenburg auf den SV Schloßberg-Stephanskirchen, der TVF spielt tags darauf gegen den TSV Breitbrunn-Gstadt.

Kommentare