Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - TSV Brannenburg

NK Croatia Rosenheim: Drei Punkte sollen her

+
Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - TSV Brannenburg

Am Sonntag trifft der NK Croatia Rosenheim auf den TSV Brannenburg. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Croatia Rosenheim tritt mit breiter Brust an, wurde doch der TSV Neubeuern zuletzt mit 1:0 besiegt. Zuletzt kassierte Brannenburg eine Niederlage gegen den SC Frasdorf – die zweite Saisonpleite.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des TSV 1920 liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits elf Gegentreffer fing. Aufpassen sollte der NK Croatia auf die Offensivabteilung des Gasts, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Mit drei Punkten belegt der TSV Brannenburg den zehnten Tabellenplatz. Damit ist man dem NK Croatia Rosenheim ganz dicht auf den Fersen, denn das Heimteam hat mit fünf Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem siebten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare