Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - TV Feldkirchen

NK Croatia weiter auf dem Vormarsch?

Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - TV Feldkirchen
+
Vorbericht: NK Croatia Rosenheim - TV Feldkirchen

Der TV Feldkirchen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der NK Croatia Rosenheim punkten. Croatia Rosenheim muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann Feldkirchen gegen den ASV Grassau mit 3:1. Damit liegt der TVF mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Der NK Croatia erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Drei Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat die Heimmannschaft derzeit auf dem Konto. Auf den NK Croatia Rosenheim passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste der Klub der Rosenheimer Kroaten bereits 30 Gegentreffer hinnehmen. Croatia aus Rosenheim findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Heimbilanz von Croatia Rosenheim ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt.

Zuletzt lief es erfreulich für den TV Feldkirchen, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Nach elf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: vier Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Mehr als Platz sechs ist für Feldkirchen gerade nicht drin. Bei einem Ertrag von bisher erst vier Zählern ist die Auswärtsbilanz des TVF verbesserungswürdig.

Ins Straucheln könnte die Defensive des NK Croatia geraten. Die Offensive des TV Feldkirchen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentare