Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

NK Croatia Rosenheim - SV Nußdorf/Inn (2:2)

Kein Sieger zwischen Croatia Rosenheim und Nußdorf

NK Croatia Rosenheim - SV Nußdorf/Inn (2:2)
+
NK Croatia Rosenheim - SV Nußdorf/Inn (2:2)

Der NK Croatia Rosenheim und der SV Nußdorf/Inn boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Fünf Spiele und noch kein Sieg: Croatia Rosenheim wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Die Hintermannschaft des Gastgebers steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 19 Gegentore kassierte das Schlusslicht im Laufe der bisherigen Saison. Der Klub der Rosenheimer Kroaten bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 13.

Die bisherige Saisonbilanz von Nußdorf bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach. Mit erschreckenden 21 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Nächster Prüfstein für den NK Croatia ist auf gegnerischer Anlage der ASV Grassau (Freitag, 19:30 Uhr). Tags zuvor misst sich der SVN mit dem SV Söllhuben (19:30 Uhr).

Kommentare