Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC BiH Rosenheim - ASV Kiefersfelden (0:1)

Last-Minute-Held Proksch schlägt zu!

Kreisklasse 1
+
FC BiH Rosenheim - ASV Kiefersfelden (0:1)

Der ASV Kiefersfelden trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den FC BiH Rosenheim davon. Vollends überzeugen konnte Kiefersfelden dabei jedoch nicht. Im Hinspiel hatte der ASVK BiH Rosenheim mit einem beeindruckenden 6:2 vom Feld gefegt.

Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Gefeierter Mann des Spiels war Maximilian Proksch, der dem ASV Kiefersfelden mit seinem Treffer in der 88. Minute den Vorsprung brachte. Schließlich sprang für den ASV aus Kiefersfelden gegen Bosna ein Dreier heraus.

Mit 52 Gegentreffern hat der FC BiH Rosenheim schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur sechs Tore. Das heißt, der Verein der Rosenheimer Bosnier musste durchschnittlich vier Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Momentan besetzt Bosna i Hercegovina Rosenheim den ersten Abstiegsplatz.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Kiefersfelden in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Fünf Siege, vier Remis und vier Niederlagen hat der ASVK derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ der Kiefersfeldener ASV zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier.

BiH Rosenheim tritt am Samstag, den 18.03.2023, um 14:00 Uhr, beim TuS Großkarolinenfeld an. Einen Tag später (14:00 Uhr) empfängt der ASV Kiefersfelden den TSV Brannenburg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare