Vorbericht: ASV Flintsbach - NK Croatia Rosenheim

Bei Flintsbach hängen die Trauben hoch

+
Vorbericht: ASV Flintsbach - NK Croatia Rosenheim

Am Samstag geht es für den NK Croatia Rosenheim zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der ASV Flintsbach nun ohne Niederlage. Gegen den SC Frasdorf kam Flintsbach im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Croatia Rosenheim kam zuletzt gegen den SV Schechen zu einem 1:1-Unentschieden. Partout keine Probleme hatte der ASV im Hinspiel gehabt, als man einen 3:0-Sieg holte.

Beim Heimteam ist die Hintermannschaft mit 30 Gegentreffern anfällig, während man in der Offensive durch die Bilanz von 28 Tore zu überzeugen weiß. Zu den fünf Siegen und vier Unentschieden gesellen sich beim ASV Flintsbach fünf Pleiten. Flintsbach tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Bislang fuhr der NK Croatia vier Siege, vier Remis sowie sechs Niederlagen ein. Zuletzt gewann Croatia Rosenheim etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schafften die Gäste in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der NK Croatia Rosenheim diesen Trend fortsetzen.

Mit dem NK Croatia hat der ASV einen auswärtsstarken Gegner (3-1-3) zu Gast. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander.

Der NK Croatia Rosenheim ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare