ASV Flintsbach - SV Schechen (4:4)

Krise hält an: Flintsbach seit fünf Spielen sieglos

ASV Flintsbach - SV Schechen (4:4)
+
ASV Flintsbach - SV Schechen (4:4)

Im Spiel des ASV Flintsbach gegen den SV Schechen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 4:4. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Flintsbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,29 Gegentreffer pro Spiel. In der laufenden Spielzeit hat das Heimteam zu Hause noch kein Match für sich entschieden. Für den ASV sprangen in den letzten fünf Spielen nur zwei Punkte heraus.

Schechen holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Fünf Spiele währt bereits die Serie, in der der Gast ungeschlagen ist. Mit diesem Unentschieden verpasste der SV Schechen die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der SVS den achten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Während der ASV Flintsbach am kommenden Donnerstag den TSV Brannenburg empfängt, bekommt es Schechen am selben Tag mit dem NK Croatia Rosenheim zu tun.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare