Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Flintsbach - SV Söllhuben

Gipfeltreffen der Kreisklasse 1

Vorbericht: ASV Flintsbach - SV Söllhuben
+
Vorbericht: ASV Flintsbach - SV Söllhuben

Mit dem ASV Flintsbach spielt der SV Söllhuben am Dienstag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Am letzten Mittwoch holte Flintsbach drei Punkte gegen den NK Croatia Rosenheim (2:1). Söllhuben schlug den TSV Neubeuern am Mittwoch mit 3:1 und hat somit Rückenwind.

Der ASV verbucht acht Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Die Heimmannschaft führt das Feld der Kreisklasse 1 mit 25 Punkten an.

Sieben Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der SVS derzeit auf dem Konto. Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 22 Punkte das Konto des SV Söllhuben und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Die letzten sieben Spiele hat der ASV Flintsbach alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Söllhuben, diesen Lauf zu beenden? Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Flintsbach über dreimal pro Partie. Der SVS aber auch! Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Der ASV hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während der SV Söllhuben auf fremden Plätzen ungeschlagen ist. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Gegen den ASV Flintsbach rechnet sich Söllhuben insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Flintsbach leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentare