TuS Großkarolinenfeld - SB DJK Rosenheim II (2:4)

SB Rosenheim II holt Big Points

+
TuS Großkarolinenfeld - SB DJK Rosenheim II (2:4)

Die Zweitvertretung der SB DJK Rosenheim entschied das Kellerduell gegen den TuS Großkarolinenfeld mit 4:2 für sich.

27 Tore kassierte Großkarolinenfeld bereits im Laufe dieser Spielzeit – so viel wie keine andere Mannschaft in der Kreisklasse 1. Das Heimteam fällt nach der Pleite auf den 14. Tabellenplatz und steht somit auf einem direkten Abstiegsrang. In den letzten fünf Partien ließ Großkarolinenfeld zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich eins.


Der SB Rosenheim II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der Gast nimmt mit vier Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Die formschwache Abwehr, die bis dato 24 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SBR II in dieser Saison. Der SB DJK Rosenheim II fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Nur einmal ging der SB Rosenheim II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Großkaro empfängt schon am Samstag den FC BiH Rosenheim als nächsten Gegner. Für den SBR II geht es schon am Sonntag beim TV Feldkirchen weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare