Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - SB DJK Rosenheim II

Packt Großkarolinenfeld den ersten Heimsieg?

+
Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - SB DJK Rosenheim II

Die Reserve der SB DJK Rosenheim will wichtige Punkte im Kellerduell beim TuS Großkarolinenfeld holen. Zuletzt kassierte Großkarolinenfeld eine Niederlage gegen den SV Nußdorf/Inn – die fünfte Saisonpleite. Der SB Rosenheim II musste sich im vorigen Spiel dem SC Frasdorf mit 0:6 beugen.

Daheim hat Großkaro die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit 23 Toren fingen sich die Gastgeber die meisten Gegentore der Kreisklasse 1 ein. Der TuS Großkarolinenfeld wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.


Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst einen Punkt holte der SBR II. Im Angriff brachte das Schlusslicht deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur acht geschossenen Treffern erkennen lässt. Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Großkarolinenfeld bisher 23-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte der SB DJK Rosenheim II bisher 22-mal das Nachsehen in dieser Saison. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Auf dem Papier ist der SB Rosenheim II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare